URL: http://bolug.uni-bonn.de/about/mailingliste.html
bolug :: about :: mailingliste

mailingliste

Die Mailingliste ist die wesentliche Informationsquelle der BoLUG. Hier werden Probleme diskutiert und Veranstaltungen angekündigt.

Achtung: Dies ist nicht die schan-user-Mailingliste des ehemaligen Projektes Schulen ans Netz, für welche wir ein Archiv anbieten!

Einschreiben kann man sich durch eine Mail an majordomo@listserv.uni-bonn.de mit dem Inhalt

subscribe bolug

Die E-Mail braucht keinen Betreff. Zum Verlassen der Liste muss mit der gleichen Absenderadresse eine Mail mit dem Inhalt

unsubscribe bolug

ebenfalls an majordomo@listserv.uni-bonn.de gesendet werden. Diese Details stehen auch in der E-Mail, die du als Bestätigung deiner Anmeldung erhältst. Diese sollte deshalb auch gut aufbewahrt werden.

Die E-Mail-Adresse der Mailingliste selber ist bolug@uni-bonn.de. Um einen Beitrag an die Mailingliste zu schicken, ist es zwingend erforderlich, dort eingeschrieben zu sein. Beiträge, die nicht von eingeschriebenen Absendern stammen, werden nicht automatisch an die Liste weitergeleitet. Durch diese Maßnahme ist es uns gelungen, den Anteil von unaufgeforderten Werbe-Mails (SPAM) und E-Mail-Viren auf der Liste auf Null zu senken. Sollte jemand zwingende Gründe haben, seine Beiträge an die Liste unter verschiedenen Absenderadressen zu verfassen, aber die Listenbeiträge nur einmal empfangen wollen, so kann das auf Wunsch eingerichtet werden.

Die Liste ist generell nicht für Werbung oder sonstige Beiträge kommerzieller Art gedacht. Jedoch können Anfragen für eine Weiterleitung von Stellenangeboten oder -gesuchen, sofern sie sich auf Linux beziehen, an die Kontaktadresse gerichtet werden. Dies bezieht sich ausdrücklich nicht auf Produkt- und Firmenwerbung, die in keinem Fall erwünscht ist.

Um auch in längeren Diskussionen die Beiträge gut lesbar zu halten, empfehlen wir, die Zitierregeln aus dem Usenet als Referenz zu nehmen. Außerdem sollte man bei Antworten auf die Liste dem Absender nur auf dessen ausdrücklichen Wunsch eine Kopie schicken. Denkt daran: Wer auf die Liste schreibt, liest auch dort und erhält sonst alle Antworten doppelt.

Weiteres zu Mailinglisten und Majordomo findest du auf einer eigenen Hilfeseite.

Für Recherchen in älteren Mails existiert ein Archiv der BoLUG-Mailingliste.


© Bonner Linux User Group (BoLUG) und die Autoren Letzte Änderung: 21.08.2016, 17:09:46
  Druckdatum: 25.03.2017, 14:19:36