bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: acroread und die shell

To: Bonner Linux User Group <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: acroread und die shell
From: Matthias Krings <krings2@xxxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 1 Oct 2002 09:02:53 +0200
On Tue, Oct 01, 2002 at 02:11:45AM +0200, Pascal Hauck wrote:

> > Welche Fehlermeldung taucht denn auf? Stimmt der Dateiname?
> 
> Ich bin natuerlich gerade nicht zu Hause (uebrigens schoene Gruesse von
> Elsa), aber wenn ich mich richtig erinnert, hat mit die Tab-Taste
> (vervollstaendigen) nur die Verzeichnisse angeboten, keine Dateien, obwohl
> mein Desktop ein paar Dateien enthaelt.

Hast Du mal versucht, den Namen ohne Tab-Completion hin zu schreiben? Die
bash hat nämlich eine sehr intelligente Tab-Completion, die sich evtl. auch
mal selbst überlisten kann. Ganz allgemein gesprochen werden bspw. nur die
Dateien zur Vervollständigung herangezogen, welche die bash im aktuellen
Kontext für sinnvoll erachtet. Genaueres dazu werden Dir sicherlich die
Info-Seiten der bash erzählen, wenn es wirklich daran liegt.

Matthias

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 01.10.2002