bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: libcu30 + Co.

To: BoLUG <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: libcu30 + Co.
From: Jörg Prante <joergprante@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 2 Oct 2002 23:57:12 +0200
Am Mittwoch, 2. Oktober 2002 10:30 schrieb Olaf Peters:
> Vielen Dank an Jörg: DivX (z.Zt. nicht für Linux verfügbar?!) und FFmpeg
> werde ich mir umgehend anschauen.

Das Project Mayo liefert DivX als Open Source. Natürlich gibt es jede Menge 
DivX Zeugs für Linux. Eine MPEG4 Client/Server App ähnlich Windows Media 
Player/Real Media, nur als Open Source ist z.B. vom MIT verfügbar:

http://nms.lcs.mit.edu/projects/videocm/

P.S. Ein Vergleich mit dem X Protocol ist nicht fair, denn bei Video Streaming 
kommen ganz andere wichtige Faktoren zum Tragen, z.B. congestion control, die 
gerade verfügbare Bandbreite, und QoS. Ansonsten macht das Zugucken keinen 
Spaß, es "ruckelt".

Gruß Jörg

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 03.10.2002