bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: Mutt "Plugin" für MS-Word?

To: Bonner Linux User Group <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: Mutt "Plugin" für MS-Word?
From: Volker Moell <volker-ml@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 10 Oct 2002 15:37:14 +0200
Frank Blatzheim schrieb:
> 
> da ich gerade vor dem Problem stehe, das Leute Emails beantworten
> indem sie die komplette Antwort in ein Attachment im MSWORD Format
> packen: Gibt es einen Filter, der Word in ASCII wandelt und den ich
> in Mutt einbinden kann?

Nimm einfach ein x-beliebiges Word2Ascii-Programm, das Deine Wuenschen
zufriedenstellt (z.B. catdoc von http://www.ice.ru/~vitus/catdoc/).

Die Einbindung in mutt geht in zwei Schritten:

1) in ~/.mutt/mailcap foilgende Zeile reinschreiben:
   ---------------8<--------------8<----------------
   application/msword; catdoc %s; copiousoutput
   ---------------8<--------------8<----------------

2) in die ~/.mutt/muttrc folgende Zeile reinschreiben:
   ---------------8<--------------8<----------------
   auto_view application/msword
   ---------------8<--------------8<----------------

Das sollte es eigentlich gewesen sein.  Falls nicht, frag nochmal nach.

    -volker

-- 
  http://die-Moells.de/  *  http://Stama90.de/  *  http://ScriptDale.de/

All generalizations are false, including this one.

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.10.2002