bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: Dienste zum 2.

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: Dienste zum 2.
From: Miroslaw Dobrzanski-Neumann <mne@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 11 Oct 2002 10:34:49 +0200
On Fri, Oct 11, 2002 at 10:06:52AM +0200, Torge Szczepanek wrote:
> Am Fre, 2002-10-11 um 08.57 schrieb Miroslaw Dobrzanski-Neumann:
> 
> > bind (sockfd, {INADDR_ANY, port}, ...);
> 
> Die Adresse 0.0.0.0. Das bedeutet jede IP des lokalen Rechners. Wenn Du

Nein, nur eine (von den zugewiesenen).
Ein Socket kann man nur en eine Adresse binden.

> nur auf bestimmten Adressen binden willst, dann musst Du das soweit ich
> weiss fuer jede einzeln machen.
> 
> > Hat man vielleicht einen Einfluss drauf. Z.B. über Umbegungsvariablen: liste
> > der (nicht) in Frage kommenden Adressen.
> 
> Nein. Das geht glaube ich nicht.

D.h. Programme die INADDR_ANY verwenden funktionieren grundsätzlich falsch.
Sie horchen möglicherweise auf der falschen Netzadresse, was fatale Folgen
haben kann wenn das die Firewall gerade nicht abdeckt.

Gruß
-- 
Miroslaw Dobrzanski-Neumann

MOSAIC SOFTWARE AG
Abteilung Basisentwicklung und Forschung
Tel +49-2225-882-291
Fax +49-2225-882-201
E-mail: mne@xxxxxxxxxxxxx

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 11.10.2002