bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: "Geheime" Mailadresse

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: "Geheime" Mailadresse
From: Aldo Valente <aldo@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: 13 Oct 2002 22:28:39 +0200
Christian Knoke <chrisk@xxxxxxxx> writes:

> Ne, eigentlich nicht, ich meinte schon Nameserver. Daran, dass
> SMTP server das weitergeben (können), hatte ich gar nicht gedacht.
> Was genau steht im SOA?

Start Of Authority.  Schau doch nach:

$ nslookup 
> set type=soa
> t-online.de
Server:  home.r.valente.de
Address:  192.168.10.3

Non-authoritative answer:
t-online.de
        origin = dns00.btx.dtag.de
        mail addr = support.t-ipnet.de
        serial = 2002101107
        refresh = 10800 (3H)
        retry   = 3600 (1H)
        expire  = 2419200 (4W)
        minimum ttl = 86400 (1D)

Der erste Punkt in der Mailadresse muß natürlich ein @ sein.  Er wird
nicht gesetzt, weil dies ein reserviertes Zeichen ist.  

Aber besonders "geheim" ist diese Adresse nicht.  Weitere sind mir
auch nicht bekannt.


Aldo
-- 
How many men does it take to open a beer?
 None. It should be opened by the time she brings it.
                                            --Mort Bernstein

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.10.2002