bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: Nur zur Sicherheit

To: gerhardmarx@xxxxxxxxxxxxx, hauck@xxxxxxxxxxx, Gerwin Brill <brill@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>, bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: Nur zur Sicherheit
From: Pascal Hauck <Pascal.Hauck@xxxxxx>
Date: Wed, 16 Oct 2002 23:26:49 +0200
Am Mittwoch, 16. Oktober 2002 23:06 schrieb Gerhard Marx:
> Am Mittwoch, 16. Oktober 2002 21:06 schrieb Pascal Hauck:
> > Oh, und weil wir schon mal gerade dabei sind. Ich möchte gerne das System
> > wechseln (suse 7.3 auf suse 8.1). Wie gehe ich am besten vor, um meine
> > Mails aus kmail weiterhin zu behalten? (kmail kommt auch als neue Version
> > daher)
>
> Hallo Pascal,
>
> genau das habe ich gereade hinter mir. Ich habe von Suse 7.3 / KDE 3.0.3
> auf Suse 8.1 gewechselt, dh 8.1 neu installiert.
>
> Vorher habe ich mein Homeverzeichnis komplett gesichert (mit tar) und
> anschließend Teile davon wieder zurückgespielt. Für kmail waren das im
> wesentlichen
>
> /home/[user]/Mail
>
> sowie für KDE
>
>  /home/[user]/.kde
>
> Anschließend kmail erstmalig aufgerufen und den Desktop sowie in kmail alle
> Ordner und Mails wiedergefunden, auch die Gruppierung nach den Betreffs war
> noch stimmig (die m.e. anhand der MessageID verwaltet wird und nicht nach
> dem Text im Betreff, wie man meinen könnte)
>
> Lediglich die Konfiguration von KDE mittels Kontrollzentrum, in kmail die
> Mailkonten bei den Providern sowie die Mailfilter habe ich ruck zuck
> nachkonfiguriert (und gar nicht erst versucht diese aus der Datensicherung
> zurückzuspielen).
>
> Gruß Gerhard

Warum hast du das nicht versucht? Besteht dabei eine Gefahr? Wo würden sie 
denn überhaupt liegen?

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.10.2002