bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: gpg verschlüsseln, so das man selbst entschlüsseln kann?

To: LUG Bonn <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: gpg verschlüsseln, so das man selbst entschlüsseln kann?
From: Ralph Rettinghaus <rrettinghaus@xxxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 14 Jan 2005 16:27:11 +0100


Frank Blatzheim wrote:

Hallo,
Hi Frank,

Asche auf mein Haupt. Hab es vergessen :(


auf der letzten Bolug hatten wir es auch kurz angerissen:

wie verschlüssele ich so mit gpg, das ich selbst als Sender auch
entschlüsseln kann?
Versuch mal in deiner config:
default-recipient-self
encrypt-to xxxxxxxxxx

(xxxxxxxx sollte deine ID sein)


(Ich habe so immer eine Kopie im Sent-Folder, die ich nie
auspacken/ansehen kann). Es soll dazu einen Switch in gpg.conf bzw.
options geben, aber ich habe mich jetzt kreuz und quer durch man pgp
bewegt, aber finde es nicht.

Grüße
Frank

--
Mit freundlichen Grüßen

Ralph Rettinghaus
Customer Support Services Engineer

BiblioMondo GmbH
Weyerstrasserweg 159
50969 Köln
Phone: +49 221 949913-22
Fax: +49 221 949913-99

rrettinghaus@xxxxxxxxxxxxxx
http://www.BiblioMondo.de



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 14.01.2005