bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: Wlan Hotspot machen

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: Wlan Hotspot machen
From: Aldo Valente <aldo@xxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 15 Jan 2005 19:37:18 +0100
"Gernot Ortmanns" <gernot.ortmanns@xxxxxx> writes:

> Es gibt bestimmte Rechner (z. B. über MAC-Erkennung), die haben vollen
> Zugriff auf das interne Netz.
> Wer sich ohne diese MAC-Erkennung ins Wlan reinhängt bekommt ausschließlich
> Internetzugang und sonst nichts.

Ich würde Dir empfehlen, Deine Kisten ausschließlich per VPN ins
eigene Netz zu hängen.

> Darüber hinaus wäre es schön, wenn man 
> A) die Geschwindigkeit für nicht-identifizierte Wlan-Rechner auf bestimmte
> Werte (ideal sogar asynchron) limitieren kann
> B) sicherstellt, daß identifizierte Rechner grundsätzlich höhere Priorität
> haben und die zur Verfügung stehende Bandbreite der nicht-identifizierten
> Rechner dynamisch reduziert wird, sollte das nötig sein.

Das wäre dann recht einfach, da Du die VPN Pakete priorisieren kannst.

> Wenn nicht, dann wird meine Umwelt eben nicht von einem neuen kostenlosen
> Hotspot profitieren können.

Ich würde es nicht tun.  Man kann beliebiges über HTTP tunneln.  Und
wenn dann jemand etwas böses macht, dann macht er das mit Deiner IP.


Aldo
-- 
`Ist es ein Zeichen von Intelligenz, wenn Microsoft auf der in Hannover
verteilten CD-ROM "Microsoft CeBIT 2000 -- Rundum informiert" dem
Besucher eine im Hauptverzeichnis der CD gespeicherte Datei mitgibt,
die Namen und Passwort eines Webmasters enthält, der einen zentralen
MS-Server verwaltet?'                  -- aus dem Heise Newsticker

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 15.01.2005