bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

debian testing/unstable nur ohne ssl?

To: LUG Bonn <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: debian testing/unstable nur ohne ssl?
From: Frank Blatzheim <Frank_Blatzheim@xxxxxx>
Date: Thu, 20 Jan 2005 12:54:16 +0100
Hallo Allerseits,

ich würde exim3 gerne auf smtp authumkonfigurieren. Dazu bräuchte ich
einen exim 3.36 der gegen linssl gelinkt ist. Bisher gab es bei
debian ein exim-tls Paket, in dem dieser Exim drin ist. Laut Infos im
Internet ist exim-tls "orphaned" und die Funktionen sollten im
normalen exim 3.36 enthalten sein. Leider ist dem nicht so. ldd
ergibt das exim keine libssl und openssl benutzt.

Was nun? Neu bauen möchte ich nicht gerne, schon unter LFS habe ich
lange gebraucht bis exim durch den Compiler ging. Der letzte
exim-tls*.deb ist 3.35 und hat ein paar üble Bugs die zu
Buffer-Overflows führen können. Exim4 mag ich nicht nehmen weil ich
mit seiner Konfiguration absolut nicht zurecht komme.

Grüße
Frank
-- 
Nachrichten > 100 KB werden ungelesen gelöscht.
messages > 100 KB are silently discarded. 

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.01.2005