bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: hat Jemand eine exim(3).conf für smtp-auth (gmx)?

To: LUG Bonn <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: hat Jemand eine exim(3).conf für smtp-auth (gmx)?
From: "Max J. Werner" <max@xxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 22 Jan 2005 15:18:24 +0100
On January 21, 2005, 20:23, Frank Blatzheim wrote:

Hi Frank,

> Ich habe es. Die meisten Anleitungen machen zu viele Einträge in der
> exim.conf! Insgesamt brauchte ich das hier:

[...]

> #                   AUTHENTICATION CONFIGURATION                     #
> [...]
> cram_md5:
>   driver = cram_md5
>   public_name = CRAM-MD5
>   client_name = "mein_GMX_Username"
>   client_secret = "mein GMX-Passwort"

Das geht sogar noch flexibler, falls du dich an mehreren Hosts
authentifizieren musst (wie ich, da ich mehrere E-Mail-Adressen
benutze):

cram_md5:
  driver = cram_md5
  public_name = CRAM-MD5
  client_name = 
"${extract{user}{${lookup{$sender_address}lsearch{/etc/exim/auth}}}}"
  client_secret = 
"${extract{pass}{$lookup{$sender_address}lsearch{/etc/exim/auth}}}}"

Die /ec/exim/auth muss dabei so aussehen:

frank@xxxxxxxxxx:       user=USERNAME pass=PASSWORT
frank@xxxxxxxxxx:       user=USERNAME2 pass=PASSWORT2
...

Schöne Grüße,
Max
-- 
Marge Simspon: "Herr Clinton, das ist aber eine ziemlich dämliche Weisheit."
Clinton: "Ich bin ja auch ein ziemlich dämlicher Präsident!"
                -- from "The Simpsons"

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 22.01.2005