bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Mail mit POP3 ohne eigene Maildomain

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Mail mit POP3 ohne eigene Maildomain
From: "'Jochen Kirstätter'" <jk@xxxxxxxx>
Date: Wed, 02 Aug 2000 22:03:18 +0200
Hallo Helmut,

Helmut Weck wrote:
 
> skript : mailholen.sh
[snip-snap]

Ein simples 
/usr/bin/fetchmail -a -v >>/var/log/fetchmail 2>&1 & 
in der /etc/ppp/ip-up reicht vollkommen aus.
(Platzierung bitte vor einem evtl. 'sendmail -q')
Die ~/.fetchmailrc wird automatisch ausgewertet.
Weitere Infos finden sich in der 'man fetchmail'.

> crontab Eintrag in der datei /etc/crontab
> damit werden alle 20 Minuten mails abgeholt

Und warum schreibst du dann nicht:
10,30,50 * * * *        root    /root/mailholen.sh
?? (ich mein' ja nur...)

Jedoch würde es sich nun gleich anbieten, den Server online zu schicken
==> 10,30,50 * * * *    root    /sbin/isdnctrl dial ipppX
Wenn am Wochenende auch eMails abgeholt werden sollen ;-)
Ansonsten sähe das dann eher so aus:
10,30,50 * * * 1-5      root    /sbin/isdnctrl dial ipppX
(Die Woche fängt sonntags bei 0 an und hört sonntags bei 7 auf)
Und wenn wir nun noch die Geschäftszeiten beachten, hätten wir dann
folgende Zeile
10,30,50 7-17 * * 1-5   root    /sbin/isdnctrl dial ipppX

Viel Spass beim Einrichten...


Bis denne, JoKi

-- 
  MiDeK-Internet Publishing   |   Tel: 06361 21418
      Am Donnersberg 14       |   FAX: 06361 993681
67806 Rockenhausen-Marienthal | eMail: info@xxxxxxxx
- Besuchen Sie uns im Internet - http://www.midek.de

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 03.08.2000