bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: 2 Computerräume

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: 2 Computerräume
From: Thomas Litsch <tlitsch@xxxxxx>
Date: Sun, 13 Aug 2000 23:03:26 +0200
Hallo,

Hubertus Schlamann wrote:
> 
> Hallo Helmut,
> vielen Dank für die Batchdatei von Ulrich Hoetling. Aber ich weiss nicht so
> recht, wie ich den Vorschlag in die Praxis umsetzen kann.

Ich hab ein wenig damit experimentiert, das ist auch nicht ganz so
einfach.

> Unsere Situation:
> Wir haben 2 Computerräume (30 bzw. 16 Rechner), die mit Arktur (einziger
> Server) verbunden sind(TP,Switches). Zur Zeit wird Arktur durch eine
> Netzwerkkarte von allen Rechnern erreicht.

Wenn du die beiden Räume nicht durch unterschiedliche Netzmasken logisch
getrennt hast und dhcp verwendest, kannst du sie gar nicht getrennt
freischalten.

Du hast wahrscheinlich bei allen Rechnern eine Nummer aus dem Netz "0"
und eine Netzmaske von 255.255.255.0. Bei festen IPs müßtest du das
Freischalten und Sperren für jeden Rechner separat machen (natürlich
über ein shell-Script). 

Du kannst das Netz bei festen IPs über eine andere Netzmaske und damit
zwei verschiedene IP Bereiche logisch trennen, ob dann die firewall
Regeln noch greifen, weiß ich nicht.
Einfacher ist es auf jeden Fall eine zweite Netzwerkkarte einzubauen.

> Wird in einem Computerraum per Internet gearbeitet, wäre es sehr hilfreich,
>  - wenn man durch das Online-Interface (an einem Rechner in Raum 1) nur die
>    in diesem Raum befindlichen Computer freischalten könnte.
>  - wenn man unabhängig davon durch das Online Interface (an einem Rechner
>    in Raum 2) die Rechner des 2. Computerraums dazuschalten könnte.
>  - wenn das Abbauen der Verbindung ähnlich funktionieren würde.
> 
> Geht das überhaupt?
> Muss dazu, um die Räume besser getrennt ansprechen zu können, eine zweite
> Netzwerkkarte in Arktur installiert werden?

Siehe oben.

> Vielleicht könnte man im Laufe der weiteren Entwicklung von Arktur diese
> Möglichkeit verwirklichen - falls es für andere auch interessant ist.

Das ist mit Sicherheit interessant und steht auch bestimmt schon auf
irgendjemandes TODO-Liste.

-- 
Gruss, Thomas Litsch        mailto:tlitsch@xxxxxx
Nell-Breuning-Berufskolleg  http://www.su.shuttle.de/su/bfsrheinfrieden
Meine Seiten zum c't Server http://www.linux-schule.de

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 14.08.2000