bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Newsserver - Expire-Funktion

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Newsserver - Expire-Funktion
From: Gerfried Heldt <g.heldt@xxxxxxxx>
Date: Thu, 24 Aug 2000 17:08:12 +0200
Hallo,

danke für den Hinweis. Dass ich Informationen über das Betreiben eines
Newsservers auch bei de.newusers.infos finden könnte, hätte ich nun
nicht gedacht.

Hans-Willy Muksfelde schrieb:

> Für die News-Software INN (Unix) sähe ein passender Eintrag in der
> Konfigurationsdatei "expire.ctl" folgendermaßen aus:
> 
>         de.newusers.infos:M:1:100:never

Die Datei expire.ctl habe ich inzwischen auch gefunden und versuchsweise
editiert. Aber da ergibt sich direkt eine weitere Frage:

In der Original-expire.ctl auf Arktur finde ich die Zeile
*:A:1:10:never. Diese Voreinstellung habe ich stehen gelassen, weil sie
für die meisten externen Newsgroups weiterhin gelten soll. Die Groups,
die ich nun kürzer oder länger halten will, habe ich dann weiter unten
in der Datei mit den entsprechenden Angaben aufgeführt. Muss man dabei
eine besondere Reihenfolge einhalten, beispielsweise vom Speziellen zum
Allgemeinen, oder ist dies egal? Wie wird diese Datei "abgearbeitet"?
Meine Befürchtung ist, dass, wenn am Anfang eine allgemeine Zeile steht
(*:A:...), der Rest ignoriert wird, weil ja eine Information für alle
Gruppen vorhanden ist.

Herzlicher Gruß - Gerfried
-- 
Gerfried Heldt 
Hugo-Kükelhaus-Schule Wiehl

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.08.2000