bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Arktur 4/31: Problem nach Umstellung der Netzwerkadresse

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: [Schan-user] Arktur 4/31: Problem nach Umstellung der Netzwerkadresse
From: Guenther Kuehlewind <Kuehlewind@xxxxxx>
Date: Tue, 24 Aug 2004 12:31:16 +0200
Hallo,

bevor ich die Generalschelte der Profis bekomme: ich weiß, dass das
Wählen einer Arktur-IP abweichend von  192.168.0.1 mit Problemen
verbunden sein kann. Das wird einem beim Einrichten im Dialog ja auch
mitgeteilt.

Da ich nun aber zwei unabhängige Teilnetze an einen gemensamen Router
(192.168.10.1) anhängen möchte, zwischen denen auf keinen Fall Daten
ausgetauscht werden sollen, habe ich für die Server-Arkturen dieser
Netze die IPs 192.168.0.1 bzw. 192.168.20.1 vorgesehen.
Im letzteren Fall habe ich alle Fundstellen 192.168.0.1 gegen
192.168.20.1 ausgetauscht und auch die Datei named.lan.zone
entsprechend korrigiert.. 

Seitdem meinen Operationen endet die Bootmeldung mit den folgenden
Zeilen:

<notice>'/etc/init.d/rc3.d/S09squid start' exits with status 0
<notice>/etc/init.d/rc3.d/S10ipfilter start
Starte IP-Filter Firewall:2004/08/23 17:49:43| aclParseIpData:
WARNING: Netmask masks away part of the specified IP in
'192.168.20.0/16'
erfolgt
<notice>'/etc/init.d/rc3.d/S10ipfilter start' exits with status 0
Master Resource Control: Runlevel 3 wurde erreicht
<notice>killproc: kill(189,3)

Wer kann mir einen Tipp geben, wo ich "schrauben" muss, um den
auftretenden Fehler zu vermeiden.

Danke fürs Mitdenken,
Günther


-- 
Guenther Kuehlewind, Rechnerbetreuer
Gymnasium Berchtesgaden
Am Anzenbachfeld 1
83471 Berchtesgaden
http://www.gymbgd.bestnetz.de
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.08.2004