bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

AW: [Schan-user] Probleme mit Squid vor W2K3 Domaene

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: AW: [Schan-user] Probleme mit Squid vor W2K3 Domaene
From: "Henning H. Zutter" <henning@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 20 Apr 2006 17:55:32 +0200
Super, vielen Dank, habe zwar ein durch squid.conf und squidguard.conf
gestoebert, aber die Datei allowed_clients habe ich uebersehen.

Gruesse aus Gelsenkirchen,

Henning


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx
[mailto:schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von Stefan Leßmann
Gesendet: Donnerstag, 20. April 2006 17:20
An: Schulen ans Netz - Anwender
Betreff: Re: [Schan-user] Probleme mit Squid vor W2K3 Domaene

Hallo Henning

henning@xxxxxxxxxxxxx schrieb:
> Hallo, vielen Dank fuer die umfangreichen Antworten, nur leider habe ich
das
> Problem wohl nicht genau genug beschrieben
...

> Ich moechte Arktur nur als Proxy benutzen, um auf die Filterfunktionen

Das ist immer noch nicht so ganz genau, es gibt verschiedene 
Arktur-Versionen... Ich kenne nur die Ver. 4, also versuche ich es 
anhand dieser zu erklären (steht so aber auch in meinem zitierten Blog).

> zugreifen zu koennen. Als Domaenencontroller habe ich einen W2K3 Server,
auf
> dem auch Terminaldienste laufen. Ich kann auch vom DC
(Domaenen-Controller)
> die Rechner draussen anpingen und die Namen aufloesen), allerdings bekomme
> ich bei Aufruf einer Internetseite auf dem Server "Zugriff verweigert", da
> ich nicht ueber die erforderlichen Rechte verfuege. Ich will auch auf dem
> Arktur nicht alle Schueler anlegen.

Das musst du nicht unbedingt, wenn du auf eine Kontrolle, welcher 
Benutzer wann gesperrt wurde usw. verzichten kannst.

Hast du im Arktur die Datei /etc/squid/allowed_clients auf deinen 
IP-Bereich angepasst?

Hast du in die squid.conf und die squidGuard.conf im gleichen 
Verzeichnis geschaut und dort ggf. ebenfalls die IP-Adressen korrigiert?

Eventuell - du schreibst recht wenig zu deiner genauen Netzstruktur - 
musst du auch in der /etc/route.conf ein paar Einstellungen vornehmen, 
damit Arktur überhaupt auf den korrekten Adressbereich zugreift.

Stefan Leßmann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


-- 
No virus found in this incoming message.
Checked by AVG Free Edition.
Version: 7.1.385 / Virus Database: 268.4.4/319 - Release Date: 19.04.2006


-- 
No virus found in this incoming message.
Checked by AVG Free Edition.
Version: 7.1.385 / Virus Database: 268.4.4/319 - Release Date: 19.04.2006
 

-- 
No virus found in this outgoing message.
Checked by AVG Free Edition.
Version: 7.1.385 / Virus Database: 268.4.4/319 - Release Date: 19.04.2006
 


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.04.2006