bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

AW: AW: [Schan-user] Problem mit POP3 direkt abholen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: AW: AW: [Schan-user] Problem mit POP3 direkt abholen
From: Miroslaw.Wilczak@xxxxxxxxxxxx
Date: Thu, 27 Apr 2006 12:00:06 +0200
Hallo Roland,

ich bin hierfür mit Helmut einer Meinung.
Es soll deine Firewalleinstellung (sysadm auf dem Arktur) mit dem
Masquarding aktiviert werden und der Server soll neu gestartet werden.
Es kann nur entweder lokales Firewall auf dem Clients oder der Arktur die
Verbindung zu POP3 Servern verbieten.
Sonnst muss das funktionieren.

Viele Gruesse
Mirek



#-----Ursprüngliche Nachricht-----
#Von: rolli.k@xxxxxxxxxxxxx [mailto:rolli.k@xxxxxxxxxxxxx]
#Gesendet: Donnerstag, 27. April 2006 10:56
#An: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
#Betreff: AW: AW: [Schan-user] Problem mit POP3 direkt abholen
#
#
#Hallo Mirek,
#
#Deine Sätze klingen schon verlockend. Das scheint wohl auch 
#die beste und vernünftigste Lösung zu sein.
#Mir schien nur die Einrichtung dieser ganzen Dinge etwas kompliziert.
#Der zweite Punkt ist folgender. Das Ganze soll späterhin in 
#einer Jugendeinrichtung installiert werden. Es ist im Moment 
#eben so, das der User am Becher mit einem Programm (z.B. 
#kshowmail) auf den POP3 Account geht, allen Müll löscht. Dann 
#per Mailclient seine Mails abholt, auf Mails antwortet und 
#diese sofort verschickt und zwar direkt an den SMTP und somit 
#an den Empfänger. Arktur scheint das doch nur auf "Befehl" zu 
#machen? Der User müsste doch zuerst das Abholen und das 
#Versenden über das Webinterface "anstoßen"? Oder sehe ich das 
#falsch? Außerdem könnte er nicht mehr mittels eines 
#"Hilfsprogramms" (z.B. kshowmail) auf den POP3 schauen um dort 
#den Werbemüll zu löschen? Ok, das könnte evtl. vom Client zum 
#Arktur passieren, richtig?
#
#>Hallo Roland,
#>
#>lasse die Arbeit dem Arktur mit der selbst konfigurierten Datei
#>(/root/bin/holepop und /root/.fetchmailrc) machen.
#
#Da steht mir ja etwas bevor. Diese Dateien gibt es doch noch 
#gar nicht :( Wenn die innerhalb von "root" liegen kann die 
#doch kein User vom Cient aus nutzen?
#>Hier kann ich dir helfen , 
#
#Vielen Dank schon einmal!
#
#> wenn du mit die Arkturversion sagst.(Die Dateien
#>sehen abhängig von der Version von Arktur versieden aus .)
#
#Habe den Arktur erst neulich herunter geladen:
#Arktur V 4.0 mit Kernel 2.4.32, so jedenfalls zeigt es das System an.
#
#
#>Die Clients sollen ihre Emails von Arktur abholen.
#>So musst du nicht sich um Masquarding kümmern
#> und kannst du noch am Arktur die Virenprüfung für Emails 
#laufen lassen.
#>Masquarding soll ausgeschaltet bleiben.
#
#Nur, wie bekomme ich nun Arktur dazu, die verschiedenen POP3 
#Accounts und den Versand an die verschiedenen SMTP-Server 
#(möglichst ohne Eingriff oder anstoßen durch die einzelnen 
#User) automatisch sofort zu veranlassen?
#Was muss am Arktur überhaupt für die verschiedenen POP3 
#Accounts und SMTP-Server eingetragen und eingestellt werden?
#Das scheint mir doch noch alles sehr kompliziert :(
#
#Mit freundlichen Grüßen
#Roland
#
#_______________________________________________
#schan-user mailing list
#schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
#http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
#

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 27.04.2006