bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] rsnapshot - Sicherungen aufräumen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] rsnapshot - Sicherungen aufräumen
From: "Helmut Hullen" <Hullen@xxxxxxxxxxx>
Date: 21 Jul 2007 12:52:00 +0200
Hallo, Ruediger,

Du (kukula) meintest am 21.07.07:

>>>> Für die (regelmässige) Sicherung empfehle ich "rsnapshot".

[...]

>>> Gibt es schon Ideen, wie man diese Backups aufräumen kann?

[...]

>> Grundproblem: eine zu löschende Datei muss (vereinfacht) in
>> sämtlichen Sicherungen gelöscht werden, weil sie ja per "hard link"
>> überall zu sehen ist.

> das erfordert testaufwand: wäre es nicht einfacher: keine
> yearly-backups anzulegen, dann werden - allerdings erst im laufe des
> naechsten jahres - sukzessive alle alten dateien gelöscht, so mache
> ichs, aber ich glaube bei uns ist noch kein jahr rum.

Möglich - klar.
"yearly" ist nicht zwingend nötig, solange der Server "nur"  
Kommunikationsserver ist.


> Ausserdem habe
> ich images (bei uns .gho) von rsnapshot ausgenommen, die sichere ich
> per hand.

Dafür liefere ich bei Arktur 3.4/3.6 die Datei "/etc/rsnapshot.d/ 
exclude-file" mit, wo schon etliches vor-eingestellt ist und wo solche  
Wünsche leicht nachgetragen werden können. Bei meinem Hauptrechner habe  
ich z.B. *.iso ausgeblendet. Auch komplette Verzeichnisse lassen sich  
dort bequem eintragen.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.07.2007