bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: russische tastatur

To: Mathias weigt <m.weigt@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: russische tastatur
From: Anselm Martin Hoffmeister <anselm@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 20 Sep 2005 09:11:47 +0200
Am Montag, den 19.09.2005, 23:29 +0200 schrieb Mathias weigt:
> Anselm Martin Hoffmeister wrote:
> 
> >Das funktioniert hier in KDE, mit entsprechendem Plugin mittlerweile,
> >bisher einwandfrei. Ich habe übrigens hier eine Cherry mit schon
> >aufgedruckten kyrillischen Buchstaben, das mit dem Bekleben war mir zu
> >fizzelig. Gibts für unter 20€, das reduziert die Leidensbereitschaft
> >schon erheblich (und ja, normale "deutsche" Zeichen sind mit
> >draufgedruckt)

zB zu bekommen unter
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/32660.html

> >Anselm ("Анселм")
> >
> Wohl eher "Анзелм" или "Анзэлм" пожалуиста

Habe schon alle Varianten gesehen - kommt drauf an, wen man fragt. Meine
Schreibweise, auch wenn phonetisch nicht richtig, scheint von
Flughafencomputern erstellt zu werden, Анзэлм schrieb dagegen die
russische Botschaft auf mein Visum Anno 2000. Diese Jahr haben sie sich
für Анзельм entschieden.... offensichtlich ist das nicht eindeutig
entscheidbar :-)

Gruß
Anselm


 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.09.2005