bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: Datei systemübergreifend splitten

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: Datei systemübergreifend splitten
From: Joerg Stadler <J.Stadler@xxxxxx>
Date: Wed, 21 Sep 2005 20:39:05 +0200
Hallo,

> 
> um eine große Datei zu per Mail zu versenden, möchte ich sie gerne splitten.
> Wie kann ich dies machen, so daß weder Linux-, Mac- oder Windows-User damit
> Probleme haben, es wieder zusammenzusetzen? Möglichst also eine Software,
> die zum System gehört, oder zumindest leicht zu installieren und leicht
> verfügbar ist.
> 
> Ich habe mir gerade zipsplit angesehen, das scheint aber Probleme mit der
> Größe (100 MB) zu haben.

hohl dir ein GMX Acount und leg die Datei in einem Webfolder ab. Du
kannst Zugriffe auf das Verzeichnis für ein paar Tage oder für ewig
verschicken. Die Leute können die Datei dann mit dem Browser dort
abholen. Größenbeschränkung bei Freemail 1 GB!

sonst man split

Dateien später einfach mit cat oder mit dos copy aneinander hängen

Gruß
Jörg

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.09.2005