bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: eth0? eth1?

To: Bolug <bolug@xxxxxxxxxxx>
Subject: Re: eth0? eth1?
From: Helmut Grohne <helmut@xxxxxxxxxx>
Date: Sun, 2 Mar 2008 09:13:13 +0100
Moin Primin,

> habe mir eine USB Platte mit Debian bespielt, wo ich meine Sachen drauf  
> hab; die möcht ich jetzt überall reinstecken können, von USB booten und  
> meine Umgebung haben; klappt auch soweit, nur ein Problem: je nach  
> Rechner ist mal das eth0 und mal das eth1 vorhanden; wie schaff ich es,  
> das /etc/network/interfaces so zu konfigurieren, dass auf jedenfall ein  
> Interface hoch kommt und sich per DHCP eine IP holt?

Du hast wahrscheinlich udev, das versucht Netzwerkinterfaces
"persistent" zu machen. Dazu schreibt die Software Hardwaredaten in die
Datei /etc/udev/rules.d/z25_persistent-net.rules. Du müsstest nu diesen
Mechanismus ausschalten. Im wesentlichen dürfte es reichen die Datei
/etc/udev/rules.d/z45_persistent-net-generator.rules aus dem rules.d
Verzeichnis zu entfernen und die oben genenannte datei einfach zu
löschen (sie wird automatisch erstellt).

Viele Grüße

Helmut

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 
  • eth0? eth1?, Pirmin Braun
    • Re: eth0? eth1?, Helmut Grohne <=

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 02.03.2008