bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Call for Papers für die FrOSCon 2008 gestartet

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Call for Papers für die FrOSCon 2008 gestartet
From: Lars Ehrhardt <le@xxxxxxxxx>
Date: Mon, 24 Mar 2008 10:51:39 +0100
Hallo zusammen,

am 23. und 24. August 2008 findet die dritte Free and Open Source
Software Conference "FrOSCon" in St. Augustin bei Bonn statt. Als
Gastgeber treten abermals der Fachbereich Informatik der Fachhochschule
Bonn-Rhein-Sieg in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Informatik, der
Linux/Unix User Group Sankt Augustin und dem FrOSCon e.V. auf.

Aus diesem Grund rufen die Veranstalter in einem Call for Papers zum
Einreichen von Konferenzbeiträgen auf. Angestrebt wird ein breites
Programm aus dem Bereich freier Software und Open-Source-Software.

Beiträge können in Deutsch oder Englisch eingereicht werden und sollten
möglichst kurz und prägnant die geplanten Inhalte darstellen; als Länge
der Vorträge sollten 45 Minuten eingeplant werden. Der Einsendeschluss
ist der 02.06.2008.

Weitere Informationen zur FrOSCon und zum laufenden CfP gibt es unter
http://www.froscon.de.

Viele Grüße,

Lars

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 
  • Call for Papers für die FrOSCon 2008 gestartet, Lars Ehrhardt <=

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.03.2008