bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: BoLUG

druckfassung

BoLUG

Re: VCP und Suse 10.3 die 2.te

To: bolug@xxxxxxxxxxx
Subject: Re: VCP und Suse 10.3 die 2.te
From: Michael Mauch <michael.mauch@xxxxxx>
Date: Tue, 25 Mar 2008 23:35:21 +0100
Bernhard Schneider schrieb:

> Ich suche verzwifelt einen weg eine usb zu serial converter an opensuse 
> 10.3 anzuschliesen lau ftdi brauche ich ab kernel 2.6 keinen treiber mehr , 
> aber jetzt bekomme ich das problem das Opensuse das gerät nicht erkennt,
> unter windows läuft es somit ist auszuschließen das das gerät defekt ist
>
> Was kann ich machen oder wie bekomme ich es zum laufen?

Wie äussert sich das Nicht-Erkennen genau? Hast Du nach dem Anstöpseln
das Ende der Ausgabe von "dmesg" angeschaut? Da sollte etwas gemeldet
werden.

Meldet "lsusb" etwas zu dem Gerät? Die zuletzt erzeugte Geräte-Datei
steht bei der Ausgabe von "ls -lrt /dev" ganz unten. Findet sich da was,
z.B. ein ttyUSB0?

"lsmod | grep ftdi" sollte zeigen, dass das Modul ftdi_sio geladen ist.
Falls nicht, kannst Du das Modul mit "modprobe ftdi_sio" manuell laden.
Das Modul ist schon recht lange beim Kernel dabei, Du brauchst keinen
Extra-Treiber. 


  Michael

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.03.2008