bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Welche IP-Adresse für 2. Netzwerkstrang

To: schan-user@xxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Welche IP-Adresse für 2. Netzwerkstrang
From: Dietmar.Rappen@xxxxxxxxxxx (Dietmar)
Date: Tue, 8 Feb 2000 20:00:10 +0100
Marco Tatje schrieb:
> Hallo,
>
> welche festen IP-Adressen muss ich einem Rechner, im 2. Netzwerkstrang,
> vergeben.
> Im 1. sind es ja die Adressen 192.168.0.21 bis ... .

Ich habe ab 192.168.1.10 fest vergeben. Die Rechnernamen, falls sie nicht 
Client 
... sein sollen , müssen in /etc/named/named.LAN und /etc/named/named.ip1
eingetragen werden.
In /etc/dhcpd.conf gibt es eine Zeile
range dynamic-bootp 192.168.1.10 192.168.1.200
                              ^^^
                              Diser Wert muß dann hochgesetzt werden (z.B auf 
100) wenn DHCP nicht generell abgeschaltet wurde.

Grüsse
Dietmar

Dietmar.Rappen@xxxxxxxxxxx
rappend@xxxxxxxxxxxxxxxxx

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 08.02.2000