bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Falsches Datum, kein ip-masquerading, y2k-Problem???

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Falsches Datum, kein ip-masquerading, y2k-Problem???
From: Reiner Klaproth <klaproth@xxxxxxxxx>
Date: Thu, 17 Feb 2000 16:57:03 +0100
Hallo!

klaus willkomm wrote:
> >Richtig. Der clock aus V2.x ist nicht Jahr-2000-fest; ebensowenig die
> >Bibliotheken und der Mailserver SMAIL.
> >Über die weiteren Fehler lasse ich mich nicht mehr aus.
> 
> Ich hab heute einen kleinen Versuch unternommen clock gegen hwclock
> auszutauschen. Gab auch keine Probleme, allerdings auch keine
> Aenderung. In den chron-Meldungen und in den Kostenbenachrichtigungen
> wird immer noch das Datum mit der Jahreszahl 100 angezeigt.

Weil das wie gesagt in den Bibliotheken verankert ist.

> Hat eigentlich die ct-Mannschaft vor, noch ein Update fuer diese
> Probleme ihrer letzen "Orginal-Version" zu liefern - oder verlaesst
> man sich ganz auf das Warten auf die "Freigabe" der Version 3.x.

Warten ist gut:
Seit 4.10.99 wird Arktur V3.0 gebrannt. Sicher gab es noch Probleme,
aber ich habe mich immer bemüht, die schnellstmöglich zu lösen und
Patches bereitzustellen. Morgen kommt der Patch 6 auf die Version 
V3.0e heraus.

Letzte Woche kam mal ein Lebenszeichen von der c't: Nach der Cebit will
man das Projekt mal wieder aufgreifen.
Deshalb meine kleine Bitte: Fragt doch am Heise-Stand auf der Cebit mal
wieder danach! Nur mit ständigem Drängen wird sich was bewegen.

> Haette die Problemchen gern mit einem Patch unterhalb eines voelligen
> Umstiegs geloest :-(

Das wird schwer zu machen sein.

Gruss
Reiner
-- 
Updates und Hinweise zum ODS-Kommserver 
http://www.sn.schule.de/~klaproth
Mail auch: Reiner@xxxxxxxxxxxxx


 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.02.2000