bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

schan-user: access.log

To: schan-user <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: schan-user: access.log
From: Alice.Henke-Saipt@xxxxxxxxxxx (Alice Henke-Saipt)
Date: Thu, 24 Feb 2000 00:16:05 +0100
Hallo,

eine benachbarte Schule hat den dringenden Wunsch, nicht nur bestimmte
Schmuddelseiten durch Eintrag bei Arktur verbieten zu können, sondern
darüber hinaus auch genau kontrollieren zu können, wann welcher
Schüler/welche Schülerin welche Seite angesurft hat. Ich habe mir
daraufhin die Datei "access.log" beim Arktur 3p3 genauer angesehen. Sie
enthält alles, was m. E. zu einer Kontrolle erforderlich ist: IP-Adresse
des Rechners, an dem die Schülerin/der Schüler saß (wir arbeiten nur mit
festen IP-Adressen), Datum, Uhrzeit, URL. 

Frage: Was muß ich machen, damit die Datei access.log täglich einem
bestimmten Benutzer automatisch zugesandt wird. Dieser Benutzer sollte
nicht unbedingt root sein. Wenn nämlich jemand eine Weiterleitung der
root-Mails auf seine "Heimatadresse" hat, wird der Mailtransport durch
die z. T. recht großen Log-Dateien ziemlich belastet.
 
Viele Grüße 

Alice

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.02.2000