bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: neue Version (was: Faxen unter Linux mit Fritzcard)

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: neue Version (was: Faxen unter Linux mit Fritzcard)
From: Martin Emonts-Gast <emon@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 31 Mar 2000 15:52:35 +0200
Thomas Litsch wrote:
> 
> Hallo,
> 
> Hans-Dietrich Kirmse schrieb:
> >
[...]
> 
> > Nicht ganz so wichtig, aber ebenfalls zukunftsweisend wäre der
> > BSCW-Server, wo ja auch schon Erfahrungen/Anleitungen vorliegen.
> > Richtet sich sicher auch nach dem Platz auf der CD.
> 
> Beim BSC sehe ich eher lizenzrechtliche Probleme. Und zur Anleitung: ich
> habe ihn zwar am Laufen, weiß aber nicht, wie sicher (oder unsicher) das
> System nach meinen Änderungen noch ist.
> 

Ich weiss nicht, was du mit lizenzrechtlichen Problemen meinst. 
Ich war bei der CEBIT auf dem Stand der GMD und habe den dort fuer den
BSCW zustaendigen Menschen nach der weiteren Lizenzpolitik gefragt. Er
sagte, dass
der BSCW in absehbarer Zeit fuer Ausbildungszwecke "frei" ist, da er mit 
oeffentichen Geldern entwickelt worden ist. So weit ich weiss muss man die
Registierung nur einmal in Jahr erneuren. 

Neue Sicherheitsprobleme, die durch den BSCW entstehen sehe ich nicht. 
Fuer den Pseudo-user www, unter dem der apache laeuft, und den
Pseudo-user 
bscadm, unter dem BSCW laeuft, muss nur eine gemeinsame Gruppe 
existieren. Diese Gruppe muss Schreib&Lese-Rechte auf den BSCW-Bereich haben.
Da der BSCW normalerweise ein eigener Bereich mit eigenen
Zugriffsrechten ist,
sollte dies nicht den Rest des Systems beeinflussen.

Martin Emonts-Gast

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 01.04.2000