bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Relaying denied

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Relaying denied
From: Alice.Henke-Saipt@xxxxxxxxxxx (Alice Henke-Saipt)
Date: Mon, 03 Apr 2000 23:30:46 +0200
Hallo,

hast Du daran gedacht, in der Datei /etc/dhcpd.conf 
        range dynamic-bootp
auf 192.168.0.41 zu setzen?

d luet schrieb:
> 
> Hallo
> 
> > > > und ist so auch in /etc/named/named.LAN und named.ip0 von mir 
> > > > eingetragen.
> > > Multi muss die richtige Domain haben (siehe named.LAN)
> > > Dann sollte es funktionieren!
> >
> > In /etc/named/named.LAN sollte stehen:
> > ;Ab hier beginnen die vom DHCP-Server verwalteten IP-Nummern
> > Multi            IN A    192.168.0.40
> >
> > Und in /etc/named/named.ip0
> > ;Ab hier beginnen die vom DHCP-Server verwalteten IP-Nummern
> > 40              IN PTR  Multi.deine.domain.schule.de.
> 
> Steht bei mir leider schon alles so.  Und trotzdem relaying denied.
> 
> Re Luetticken
> 

-- 
Viele Grüße 

Alice Henke-Saipt
eMail: Alice.Henke-Saipt@xxxxxxxxxxx


 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 04.04.2000