URL: http://bolug.uni-bonn.de/archive/mailinglisten/html/SchAN-User/2000-04/msg00125.html
bolug :: archive :: SchAN-User

SchAN-User

schan-user: Arktur V3 dhcpdummy

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: schan-user: Arktur V3 dhcpdummy
From: rhoffner.lahr@xxxxxxxxxxx (Robert Hoffner)
Date: Thu, 13 Apr 2000 21:19:37 +0200
Hallo,
ich habe heute den Server (Arktur V3 patch6a) runtergefahren, alle Dienste 
wurden beendet, bei den Netzwerkkarten geschah es dann:
eth0 wurde ohne Problem abgemeldet, bei eth1 und eth2 blieb er längere Zeit 
stehen und brachte jeweils folgende Fehlermeldung:

dhcpdummy: Host name lookup failure

Was ist Arktur nicht bekommen??
Wo fehlt welcher Eintrag?

Ich habe Arktur neu gestartet und habe ihn sofort noch mal REBOOTEN lassen.
Keine Probleme.
Der Fehler ist schon mehrfach aufgetreten, erst heute habe ich die 
Fehlermeldungen gesehen. Arktur wurde neu gestartet, weil er mich von keiner 
Workstation (WIN95) mit Telnet bzw Putty einloggen ließ.

Viele Grüsse

Robert Hoffner
Haupt- und Realschule Neuried
 


© Bonner Linux User Group (BoLUG) und die Autoren Letzte Änderung: 13.04.2000, 21:38:03
  Druckdatum: 19.11.2017, 02:29:33