bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Mail-Domain

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Mail-Domain
From: Reiner Klaproth <klaproth@xxxxxxxxx>
Date: Wed, 07 Jun 2000 11:37:36 +0200
Hallo!

"Dieter.Spiess" wrote:
> Getreu dem Motto "In der Kürze liegt die Würze"
> haben wir für unsere Schule bei WinShuttle
> eine eigene Domain beantragt.

Ich nehme mir das Motto gleich für die Antwort:

1. Mailsystem umkonfigurieren auf die neue Domain.
   Dabei bleiben uucp-Kennung und Passwort gleich,
   eigentlich ändert sich nur die Domain der Schule.

2. AKTIVIEREN

> Die WinShuttle-Hotline sagt in diesem Zusammenhang:
> Wenn man beide Maildomains per UUCP übertragen möchte,
> solange draußen noch die alten Adressen existieren,
> muss das Arktur-Mailsystem so eingestellt werden,
> dass beide Adressen angenommen werden.

das macht nun 3.
Trage in folgende zwei Dateien in jeweils einer neuen Zeile
die alte Schuldomain zusätzlich ein:

/etc/mail/my_domains
/etc/mail/localdomains

Die erste Zeile sorgt dafür, dass Mails mit der alten Domain
immer noch als lokal einsortiert werden
Die zweie Zeile sorgt dafür, dass Mails, in deren Absender noch
der alte Domainname steht, auf die neue Domain umgesetzt werden.
Das ist die Bedingung, dass die Mail weitergeleitet wird.

Nach dieser Änderung muss sendmail neu initialisiert werden:

root@Arktur# /sbin/init.d/sendmail reload

Gruss
Reiner
-- 
Updates und Hinweise zum ODS-Kommserver 
http://www.sn.schule.de/~klaproth
Mail auch: Reiner@xxxxxxxxxxxxx

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.06.2000