bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Out of Memory

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Out of Memory
From: Reiner Klaproth <klaproth@xxxxxxxxx>
Date: Fri, 09 Jun 2000 21:31:18 +0200
Hallo!

Joachim Deckers wrote:
> ich hatte heute vor dem Unterricht den Super-GAU: Arktur meldete -
> während eines UUCP-Polls und während nur wenige Rechner ohne Aktivität
> waren - "FATAL ERROR: Out of Memory". Ich konnte keinen Konsolenprozess
> mehr starten, und selbst ein Shutdown über die APC USV war nicht mehr
> möglich (div. "segmentation faults" und "cannot create
> process"-Meldungen).

Es ist nicht nur allein der Speicher, sondern die Prozessliste
übergelaufen. 

> Der Rechner ist ein PIII-500 mit 128 MB Speicher, den Swap-Bereich des
> Arktur 3.0i (?) hatte ich bisher nicht erweitert (Helmut, du meintest ja
> klürzlich noch, der Speicher sei ja eh überdimensioniert).

Swap muss nicht sein, wenn 128MB RAM wirklich drin sind. Nach Deiner
anderen Mail werden aber nur 64MB erkannt - was auf Hardwareprobleme
hindeutet!
Ich würde mich mit dem Händler in Verbindung setzen - ich hatte
in einem ähnlichen Fall ein problematisches (oder defektes) RAM
als Ursache ausmachen können.

> Mir fällt vor allem die Netzwerkkartenfehlermeldung auf (eth0: Transmit
> error, Tx status register 82) sowie doe Meldung "Unable to load
> interpreter"...

Dann ist die /lib/ld-linux nicht mehr ladbar. An meinem Terminal-System
kam es dazu, als die Prozessscheibe mit 1024 Prozessen ausgelastet war.

Ist da doch was hängengebleiben?

Gruss
Reiner
-- 
Updates und Hinweise zum ODS-Kommserver 
http://www.sn.schule.de/~klaproth
Mail auch: Reiner@xxxxxxxxxxxxx


 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.06.2000