bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Problem mit Samba

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Problem mit Samba
From: HHullen@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 29 Jun 2000 09:31:00 +0200
Hallo, Hans-Dietrich,

Du meintest am 28.06.00 zum Thema schan-user: Problem mit Samba:

> da sich Samba mit mir doch nicht so gut verstehen will, hatte ich
> gestern eine Kopieraktion von einer Arbeitsstation auf Arktur nach
> 3 Stunden abgebrochen. Ich wollte einfach eine Minimalinstallation
> von win3.11 auf \\arktur\temp sichern. es waren ca. 30 MB. Hatte
> gedacht, das das in kurzer Zeit (maximal 2 Minuten) erledigt ist.
> Eine Standardkonfiguration von 150MB war nach einer Nacht (10
> Stunden) nicht zur Haelfte fertig.

1:1-Kopie?
Sieht so aus, als ob das pure Anlegen der Datei-Eintraege viel Zeit  
kostet.
Wenn Du den Platz hast: pack alles in eine *.zip-Datei, kopiere nur die  
*.zip-Datei.

Per ftp schaufle ich in unserem 10-MBit-Netz (TP) 700 kByte/s durchs  
Netz, zuhause im BNC-Netz anscheinend so etwa 500 kByte/s.


> (ziehe ich aber umgekehrt diese Dateien von Arktur auf die
> Festplatte,  geht das im erwarteten Tempo. - ca. 20 MB in einer
> Minute)
>
> Warum das so ist, ist mir nicht ganz klar. Kann man da was
> einstellen?

Versuch's mal mit *.zip - 1 Datei.

Viele Gruesse!
Helmut

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.06.2000