bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Samba - Anmelden ohne Domänenanmeldung

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Samba - Anmelden ohne Domänenanmeldung
From: GEORG.KALLAGE@xxxxxxxxxxx (Georg Kallage, Varel)
Date: Fri, 13 Dec 2002 20:11:43 +0100
Hallo Hans,

> Jetzt (nach ca. 8 Wochen) taucht vermehrt (ohne
> Änderungen - PCs mit
> Wächterkarten) folgendes Problem auf:
> Die logon.bat endet mit einer Fehlermeldung:
> Systemfehler 85 aufgetreten.
> "Der lokale Gerätename wird bereits verwendet.
> Systemfehler 53 aufgetreten.
> Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

ich kann nicht sagen, ob das bei mir aufgetretene Phänomen
mit deinem zu tun hat, könnte es mir aber denken. Also bei
mir (Arktur 3.3p7, Win-XP mit Domänen-Anmeldung WORKGROUP,
Clients abgesichert mit HDGuard), tauchte nach problemelosem
Betrieb nach und nach bei jedem Rechner, das Problem auf,
dass der Rechne sich nicht mehr an der Domäne anmelden
konnte. Duch eine Anmeldung an die Arbeitsgruppe, dann eine
Neuanmeldung an die Domäne, klappte alles wieder.
In der HDGuard - Beschreibung fand ich eine Bemerkung, in
der Registry folgenden Eintrag auf 1 zu setzen:

/hkey_local_machine/currentcontrolset/currentcontrolset/serv
ices/netlogon/parameters/DisablePasswordChange

Seit dem ich das gemacht habe, ist das Problem nicht mehr
aufgetreten.

Vielleicht können die Profis in der Liste Erklärendes dazu
safgen. Oder war alles Zufall?!

Gruß

Georg



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.12.2002