bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Missbrauch von Arktur

To: "Blom, Herbert" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: schan-user: Missbrauch von Arktur
From: Christian Meseberg <christian@xxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 19 Dec 2002 16:42:24 +0100
Hallo, Herbert Blom schrieb:

> Hallo Liste,

> Unser Arktur wird missbraucht. Auffällig wurde dies durch einen Hinweis
> unseres Providers der ein Datenaufkommen zwischen 1,5-2,2  GB (!) außerhalb
> der Schulzeit festgestellt hat.

Dann wurde er manipuliert.

> Wir sind über eine Standleitung (feste IP) mit unserem Provider verbunden.
> Gibt nun externer user in seinem Browser diese IP-Nr in seinen
> Proxyeinstellungen ein, so kann er über Arktur surfen und vielleicht auch
> andere unschöne Dinge machen, die dieses Datenaufkommen verursachen.

Apache dicht machen (/etc/httpd/htaccess.conf), nur Zugriffe aus
dem lokalen IP-Bereich zulassen.

Arktur gegen DOS Attacken absichern ist eine Arbeit für Profis. Bei
Standleitung mit fester IP ist das wohl aber notwendig.

Schau mal bei SuSE in den FAQ's nach. Es gibt dort auch orgendwo ne
Beschreibung, wie man einen Webserver mit suSE 6.4 aufsetzt.

Beste Grüsse

Christian
-- 
mailto:christian@xxxxxxxxxxxx

schade, dass Winamp gerade nichts spielt :o((                                   
                                                                                

"Das Merkmal eines kleinen Menschen ist, daß er hochmütig wird, wenn
er merkt, daß man ihn braucht." (Friedl Beutelrock)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
FAQ's von Hans-Dietrich Kirmse: http://www.arktur.th.schule.de/faq/
Archiv zur Liste von Thomas Litsch: http://arktur.homelinux.net/cgi-bin/htsearch
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.12.2002