bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Missbrauch von Arktur

To: SCHAN SCHAN <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: schan-user: Missbrauch von Arktur
From: TorstenNeumann@xxxxxxxxxxx (Torsten Neumann)
Date: Thu, 19 Dec 2002 22:52:06 +0100
Am 19.12.2002 22:10 Uhr schrieb "Joachim Heller" unter <j_heller@xxxxxx>:

> 
> ----- Original Message -----
> From: "Helmut Hullen" <HHullen_BS@xxxxxxxxxxx>
> To: <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
> Sent: Thursday, December 19, 2002 7:13 PM
> Subject: Re: schan-user: Missbrauch von Arktur
> 

Nabend,



>> Hallo, Blom,,
>> 
>> Du meintest am 19.12.02 zum Thema schan-user: Missbrauch von Arktur:
>> 
>>> Unser Arktur wird missbraucht. Auffällig wurde dies durch einen
>>> Hinweis unseres Providers der ein Datenaufkommen zwischen 1,5-2,2
>>> GB (!) außerhalb der Schulzeit festgestellt hat.
> 
> Squid laesst sich doch in der conf auch so einstellen, dass er nur zu
> bestimmten Zeiten in Betrieb ist.
> Also ausserhalb der Schulzeit eben nicht.
> Wie das genau geht weiss ich jetzt aber nicht. Aber IMO ist in der conf ein
> Beispiel :)
> Einfacher und schneller waere wohl allowed hosts entsprechend einzustellen.
> 
> Wie ist das eigentlich mit den Eseln und anderen Grautieren. Benutzen die port
> 80???


die Esel laufen meist auf 4661, 4662 oder 6666

> IMO sind die irgendwo auf  1214 oder so unterwegs. Das liese sich doch durch
> die firewall eindaemmen.
> 
> Viel Spass beim log-file stoebern :)))
> 
> cu Joachim
> 

Gruß Torsten


 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.12.2002