bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Missbrauch von Arktur

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Missbrauch von Arktur
From: Lutz Worch <lworch@xxxxxxx>
Date: Sat, 21 Dec 2002 10:25:37 +0100
Hallo Joachim und alle,

Joachim Heller wrote:

> Wie ist das eigentlich mit den Eseln und anderen Grautieren. Benutzen die 
> port 80???
> IMO sind die irgendwo auf  1214 oder so unterwegs. Das liese sich doch durch 
> die firewall eindaemmen.

Die Ports lassen sich bei den Eseln frei wählen. Standard ist IMHO 4667. 
Unser Server ist über einen HW-Router ans Internet angeschlossen. Bei
einem Firmwareupdate des Routers wurden die alten Einstellungen ( nur
dem Server und ein paar Lehrerrechnern war der direkte Zugriff auf den
Router erlaubt, Schülerrechnern nicht) nicht übernommen. Die Schüler
hatten dann Kazaa installiert und das Proggi hat sich den Weg über den
Router selbst gesucht obwohl der Server als defaultroute eingetragen
war.
Nachdem ich den Zugriff auf den Router für die Schülerrechner in der
Konfiguration des Routers verboten hatte, war Ruhe.
Kazaa wählt IMHO selbstorganisierend einen Rechner mit guter
IN-Anbindung zum Server aus. Das kann den Traffic erklären.

Tschüß  Lutz
-- 
Charmantes Nächtle noch .....

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.12.2002