bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

schan-user: Office2k-Admin-Files

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: schan-user: Office2k-Admin-Files
From: andgar@xxxxxxxxxxxxxxxx (Andreas Garten)
Date: Tue, 29 Apr 2003 06:28:24 +0100
Hallo liebe Liste,
um mal wieder zum eigentlichen Thema dieser Liste zurueck zu kommen, eine 
Frage:

Gegeben ist ein frisch installierter Arktur 4.0 beta6 und eine W2k-Maschine. 
Von letzterer sollen die Office2000-Files per SETUP /A auf das 
Public-Verzeichnis gelegt werden. Dazu habe ich mich als ADM auf der 
W2k-Maschine angemeldet. Ich kann in P (mein Public-Verzeichnis) lesen und 
schreiben. Auch Verzeichnisse anlegen und loeschen. Wenn ich jedoch das Setup 
beginne, komme ich nur bis zur Angabe des Zielverzeichnisses der 
Installation. Das Office-Setupprogramm meldet einen internen 
Verarbeitungsfehler 23??. Gebe ich als Ziel mein Homeverzeichnis (H:, ein 
Verzeichnis DATEN innerhalb von homes, in Samba als USER freigegeben), klappt 
alles. Weshalb meckert das Setup-Programm, obwohl beide Ziele gleiche 
Einstellungen und Rechte haben? (zumindest lt. SWAT und MC)?

Zweite Frage: Lege ich -als adm angemeldet- in W2k Dateien oder Verzeichnisse 
an, so wird auf Arktur als owner root/adm angezeigt. Weshalb gehoert die 
Datei root, wenn ich sie als adm erzeugt habe?

Ciao,
   Andreas 

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.04.2003