bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: Re[2]: schan-user: DNS-Problem mit T-Online

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: Re[2]: schan-user: DNS-Problem mit T-Online
From: HHullen_BS@xxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 05 Feb 2004 08:48:00 +0100
Hallo, Eckardt,

Du meintest am 04.02.04 zum Thema Re[2]: schan-user: DNS-Problem mit T-Online:

>   Nach dem "inet-on 1und1" an der Konsole dauert es bei einem
>   "ping -c3 rtl.de" etwa 17 sec bis zur Antwort.

Es könnte sein, dass der pure Start (warum auch immer) länger dauert.
Gelegentlich breche ich das erste "ping" fast sofort mit "ctrl-c"  
wieder ab und starte ein weiteres "ping": geht sehr schnell.

Nur sicherheitshalber: Du gehst direkt ins DSL-Modem? Ich habe hier  
zuhause DSL über einen Router (1&1-Sonderangebot); bisher habe ich  
(mangels komfortabler Vergleichsmöglichkeiten) die Schuld beim Router  
vermutet.

Viele Gruesse!
Helmut



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.02.2004