bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

schan-user: Zwangsproxy einrichten

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: schan-user: Zwangsproxy einrichten
From: andgar@xxxxxxxxxxxxxxxx (Andreas Garten)
Date: Thu, 05 Feb 2004 21:12:42 +0100
* Reply to a message in nm_linux.

Hallo Gisbert, 
Du schriebst am 05.Feb.2004 an Andreas Garten:

> Sachverhalt: Ich habe mit Hilfe des Scripts von Dr. Heimann bestimmte
> PCs fr die Internet-Nutzung gesperrt. Das klappt auch soweit, nur
> scheint es bei bestimmten URLs m”glich zu sein, diese Sperrung zu
> umgehen. 

> ---- hier wird die Proxysperre umgangen:
> 192.168.0.144 - - [05/Feb/2004:07:41:03 +0100] "GET
> 
> ---- hier auch
> 192.168.0.144 - - [05/Feb/2004:07:41:03 +0100] "GET
> 
> ---- hier wird korrekt gesperrt
> 192.168.0.155 - - [05/Feb/2004:07:41:08 +0100] "GET http://www.arcor.de/

 GF> und das ist ein anderer Rechner - guck Dir mal die Datei 
 GF> squid.sperren_raum an: vielleicht ist dort der REchner mit der 
 GF> 192.168.0.144 nicht richtig eingetragen ?

In diesem Fall unerheblich. Auf dem 144er Rechner werden bis auf die besagte 
URL alle anderen URLs erfolgreich entsprechend dem 155er Muster geblockt, 
wenn der PC per Script fr's Internet gesperrt ist.
Trotzdem werde ich morgen (letzter Schultag vor den Ferien) nochmal testen 
und ein aktuelles Log schicken.

Ciao,
   Andreas 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.02.2004