bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Backup-Drive

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Backup-Drive
From: HHullen_BS@xxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 05 Feb 2004 22:52:00 +0100
Hallo, David,

Du meintest am 05.02.04 zum Thema Re: schan-user: Backup-Drive:

> danke für die umfangreiche Auskunft. Werde es jetzt mit weiteren
> Platten machen. Habe mir auch einige Preise von Streamern
> angeschaut und bin der gleichen Meinung wie Helmut.

Ergänzend: ich empfehle ein externes Gehäuse für 3,5-Zoll-Platten, das  
(bei der Grösse üblich) ein eigenes Netzteil hat und das sowohl USB- 
2.0 als auch Firewire kann.

Die 3,5-Zoll-Platten sind erheblich preiswerter als die 2,5er.

Kernel 2.4.24 kann sicher mit USB 2.0 umgehen, vielleicht auch mit  
Firewire (da teste ich noch, ob der Kernel oder meine Adapter  
muckeln).

Die Gehäuse sind bei mir meistens offen - ich kann dann leichter die  
Platten wechseln.

Wenn (noch) Arktur wegen seiner Kernel-Version mit dem Adapter nicht  
klarkommt, oder wenn Du ungern in der Besenkammer arbeitest:
das Backup-Skript kann auch so formuliert werden, dass das Backup  
übers Netz auf einen Windows-Rechner geschoben wird, der es wiederum  
auf die Backup-Platte packt.

Viele Gruesse!
Helmut



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.02.2004