bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Quota-Meldung

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Quota-Meldung
From: "Rüdiger Kukula" <kukula@xxxxxx>
Date: Tue, 17 Feb 2004 16:34:27 +0100
Am 17 Feb 2004 um 10:04 hat Sigurd Mahr geschrieben:

> Hallo,
> 
> >                         Block limits               File limits
> > Dateisystem         belegt   soft    hard  Frist   belegt soft  hard  Frist
> > /dev/hda3      +-    2044    1024    2048   none       2    20    30
> 
> > Laut Arktur Anleitung sollte auf hda3 eine Größe von 1MB/2MB ausreichen.
> > Weiß jemand woher diese Überschreitung kommt,
> 
> In /var/spool/mail liegen auch die E-Mail-Daten. Möglichkeit: Postfach
> ist ziemlich voll.
> 
> Wenn Arktur auch als Printserver dient, liegen ggf. (je ach
> Samba-Einstellung) in /var/spool/tmp und/oder in /var/spool/lp0 noch
> Dateileichen, die man löschen kann.
> 
> > oder muss ich da generell etwas großzügiger mit dem Platz sein ?

wir (800 schüler, 80GB) haben /var=hda3 gar nicht erst in quota hineingenommen, 
sondern nur /home=hda4
und dort grenzen von 80/110 MB für Schüler genommen, hat sich im Zeitalter von 
multimedia bewährt.


Gruss
Ruediger Kukula
----------------------------------------------------------
kukula@xxxxxx           www.rkukula.de



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.02.2004