bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Unsichtbarer User

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Unsichtbarer User
From: HHullen_BS@xxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 24 Feb 2004 15:25:00 +0100
Hallo, Rudolf,

Du meintest am 24.02.04 zum Thema Re: schan-user: Unsichtbarer User:

>>> wie kann ich einen Account anlegen, der die gleichen Funktionen
>>> wie ein normaler Account besitzt, aber nicht in der Userliste im
>>> Web-Interface auftaucht (so wie sysadm oder internet)?

> Zweiter Grund: Quota soll für diese User nicht greifen.

Dann darfst Du ihn eben nicht in der "quota"-Liste eintragen.

>> Sollte mit der Group-ID zu steuern sein (habe ich noch nicht
>> ausprobiert).

> Ich wußte nicht, dass man da per Hand etwas ändern darf. Aber das
> wäre ja in der Tat simpel.

"root" darf alles!

Noch eine mögliche Datei: "userlist.cgi", sehr wahrscheinlich in
        /home/www/online

(einige Plätze wechseln manchmal von Update zu Update).

"userlist.cgi" wertet das "Gecos-Feld" von "/etc/passwd" aus, in dem  
so etwas wie der Klassenname steht, nach dem Komma.

Inzwischen vermute ich, dass vor allem das Komma in diesem Gecos-Feld  
dafür sorgt, dass Benutzer angezeigt werden.

Also darfst Du experimentieren:

1. Komma im Gecos-Feld
(anscheinend reicht allein das Komma aber auch nicht aus; schau Dir  
mal den "www"-Eintrag an: kein Komma, GID=101)
Die Auswertung des Gecos-Felds ist etwas trickreich formuliert ...

2. Group-ID oberhalb von 100
3. User-ID oberhalb von 1000 (aber anscheinend nicht beliebig gross)



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.02.2004