bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: Fw: schan-user: Linux-Script für Desktopeinstellungen bei WinXP?

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: Fw: schan-user: Linux-Script für Desktopeinstellungen bei WinXP?
From: GEORG.KALLAGE@xxxxxxxxxxx (Georg Kallage, Varel)
Date: Thu, 26 Feb 2004 19:26:24 +0100
Hallo Reinhold,

> möglicherweise, weil adm eine Sonderfunktion hat:
Ja eben, nämlich die Funktion als Client-User mit
Netzwerkzugriff Software in seinem Homeverzeichnis zu
installieren, um Sie über P: (Share /pub) allen Usern zur
Verfügung zu stellen. Aber gerade deshalb muss er sich doch
an Arktur anmelden können. Bei mir läuft es ja seit 2 Jahren
genau so, nur dass ich nicht mehr weiß, ob ich damals das
selbe Problem hatte und wie ich es gelöst habe (Version
3.3p7).

> er verwaltet die Software auf laufwerk P:, das
> gleichzeitig das
> home-Verzeichnis von adm ist. Wenn du da mal
> reinschaust: da gibt es
> kein Verzeichnis ntprofile und auch nicht alle
Doch bei uns schon. In diesem ntprofile steckt das
Verzeichnis desktop, den sich alle Clients bei uns über
P:\ntprofile\desktop abholen. Dashalbhaben sie auf ihrem
Desktop sowohl alle ADM-Erknüpungen und Ordner, aber keine
Möglichkeit zum Löschen oder Neuanlegen, weil sie auf P: nur
Lesezugriff haben.

Viele Grüße

Georg

> anderen userspezifischen
> Verzeichnisse und Dateien (wird von skel niocht
> bedient). Ebenso wird
> bei der Anmeldung als adm die logon.bat nicht
> abgearbeitet. Es empfiehlt
> sich also für den Musteruser eine andere
> Bezeichnung als adm zu nehmen,
> dann sollte es gehen.


> Viele Grüße

> Reinhold Dorn


 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 26.02.2004