bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: schan-user: Nameserver bei Router-Verbindung

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: schan-user: Nameserver bei Router-Verbindung
From: HHullen_BS@xxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 28 Feb 2004 10:06:00 +0100
Hallo, Michael,

Du meintest am 27.02.04 zum Thema AW: schan-user: Nameserver bei 
Router-Verbindung:

> Ich habe inzwischen den von Helmut gemachten Vorschlag ausprobiert
> und habe die DNS-Server von 1&1 angegeben. Gleichzeitig habe ich
> auch noch mal die Konfiguration des Internet Explorers (6.0 mit
> allen Sicherheitspatches) gemäß der Anleitung vorgenommen. Leider
> ohne Erfolg. Ich kann immer noch keine Internetseiten aufrufen.
> Diesmal kam noch die folgende Fehlermeldung:

> Der angeforderte URL konnte nicht geholt werden

Du hast die Ping-Varianten aus

  http://hullen.de/helmut/Arktur/Fehler

schon abgearbeitet? Nur zur Kontrolle, ob die Verbindung nach draussen  
überhaupt funktioniert.

Weiter: steht am Ende der "/etc/named.boot.in" eine Zeile "forwarders"  
ohne Semikolon?
Wenn ja: setzt (erst mal) ein Semikolon davor, um sie auszublenden.

Dann (als root)
        /etc/ppp/inet-off
        /sbin/init.d/named stop
        /sbin/init.d/named start

Und dann kannst Du mal wieder eine Verbindung nach draussen  
ausprobieren.

Viele Gruesse!
Helmut



 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 28.02.2004