bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Langsamer Arktur V3.2; sda1 nur noch readonly

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Langsamer Arktur V3.2; sda1 nur noch readonly
From: HHullen_BS@xxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 02 May 2004 22:03:00 +0200
Hallo, Werner,

Du meintest am 01.05.04 zum Thema [Schan-user] Langsamer Arktur V3.2; sda1 nur 
noch readonly:

> neulich ein Thread).  Mit Hilfe des Tools von  Helmut Hullen habe
> ich dann Teile von /usr nach /home verschoben. Jetzt allerdings
> scheinen weitere Probleme hinzugekommen zu sein. Wenn ich jetzt
> Arktur herunterfahre, lauten die letzten Meldungen so:
> ....
> Klinke alle Dateisysteme aus
> umount: /home: device is busy
> /dev/sda3 umounted
> /dev/sda1 umounted
> Oops: umount fehlgeschlagen :-( -- versuche es readonly zu
> setzen... /dev/sda1 on /type ext2 (ro)
> proc on /proc type proc (ro)
> /dev/sda4 on /home type ext2 (ro,usrquota)
> und mit sync zu sichern ...
> .... und jetzt Beten beim Neustart !
> proc umounted
> Das System wurde angehalten.
> System halted.

Das ist nur unschön, aber nicht kritisch.

> Ich glaube nicht dass, diese Meldungen schon früher kamen. (Ganz
> sicher bin ich allerdings nicht.)

> Arktur kann wieder gebootet werden, allerdings kann ich den
> Meldungen entnehmen, dass sda1 readonly ist.

Welchen Meldungen?
In einem sehr frühen Abschnitt des Boot-Ablaufs wird Arktur "read  
only" gemountet, dann wird auf "read/write" umgestellt.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 02.05.2004