bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Internet Standby Problem

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Internet Standby Problem
From: "Joachim Deckers" <joachim.deckers@xxxxxx>
Date: Thu, 06 May 2004 22:43:35 +0200
Hallo Helmut,

Am 6 May 2004 um 22:19 hat Helmut Hullen geschrieben:
> >> Ich habe in /etc/ppp/inet-on und ppp-on den Huptimeout Wert auf
> >> 86000 (1.Kanal) und 85500 (2.Kanal) gesetzt. Bei beiden Dateien.
> 
> > Bei uns habe ich das anders gelöst:
> > Trage in die crontab (mit crontab -e ) folgende Zeile ein:
> >     * * * * * /bin/ping -c 1 www.t-online.de > /dev/null 2> /dev/null
> > Ab jetzt geht minütlich genau ein ping heraus und sollte die
> > Verbindung aufrecht erhalten.
> 
> Löst dieses Problem.
> Aber damit ist der Rechner auch fortwährend von draussen erreichbar -  
> und da hätte ich andere Bedenken, "aus gegebenem Anlass".

Genau das war aber doch auch die Intention - fortwährendes Online-Bleiben.
Das Problem war doch, dass Arktur in den StandBy-Modus geht.

"aus gegebenem Anlass"? 
Angesichts dessen, dass die aktuellen Arktur-Versionen nur SSH (und evtl. HTTP) 
nach außen freigeben, halte ich Sicherheitsbedenken hier für wenig überzeugend. 
Die 
üblichen Viren, Würmer und Trojaner bekommen durch fortwährendes Online-Bleiben 
auch keine Chance. 
"Einbrecher" nur dann, wenn unzureichende Authentifizierungsverfahren mit SSH 
eingesetzt werden.

Ich persönlich halte hier weitergehende Sorgen für übertrieben. Muss aber 
letztlich 
jeder Admin bzw. jede Schulleitung selbst entscheiden...

Gruß
Joachim



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 06.05.2004