bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] wie verbinde ich Capella mit Arktur? LONG

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: [Schan-user] wie verbinde ich Capella mit Arktur? LONG
From: informatik@xxxxxxxxx
Date: Tue, 13 Feb 2007 11:12:48 +0100 (CET)
Hallo helfende User
ich verwende Arktur 4.0 Version 40rc1

als Arkturneuling hoffe ich auf diesem Weg Hilfe zu erhalten da ich
sowohl in der Doku , in den FAQ und auch bei google nichts passendes zu
Capella gefunden hab.

Kurze derzeitige Netzwerkbeschreibung :
Zur Zeit haben alle Schulrechner(40 Schüler Clients+ca.? 30 Lehrer und
Verwaltungs Clients ) Zugang zum Internet über mehrere
Switches die an einem Router mit DHCP hängen. Dass ist eine Notlösung
da die alten Server (3Stück - Kommunikation, Proxy , File mit Suse 6-7)
innerhalb eines halben Jahres Hardwareseitig(Festplatte) "verstorben"
sind.

Als MAE-Kraft mit IT-Kenntnisse habe ich die Aufgabe übernommen neue
Server einzurichten.
Da die Anschaffung neuer Rechner und mein Versuch es über Suse 9 zu
realisieren mich schon fast ein Jahr gekostet hat (neben anderen
Tätigkeiten natürlich ), habe ich nur noch 3Wochen Zeit es mit Arktur
zu versuchen. (Senat ist der Meinung IT-Kräfte sind in Schulen unnötig,
also wurde meine MAE-Stellen gestrichen).

Zu meinem Problem:
Bei uns wurde Arktur als eine Zwei-Server-Lösung aufgesetzt.
Die Installation ist bis auf die Änderung der vorgeschlagenen
IP-Adresse strikt nach Handbuch vorgenommen worden.

Arktur ist mit eth0 direkt am Router verbunden und bezieht per DHCP
korrekt eine IP aus dem Router-Pool,
mit eth1 ist er an einem separaten Switch gebunden mit der bei der
Ersteinrichtung eingegebenen IP-Adresse 192.168.3.1
Capella´s eth0 ist mit der IP-Adresse 192.168.3.2 ebenfalls am selben
Switch verbunden.

Die Ersteinrichtung laut Handbuch von Arktur klappte gut und nach Einbau
der Zweiten Netzwerkkarte, zum einrichten des Internetzugang und
Verbindungsaufbau, war auch ein Ping zum Router und zu Internet (
google.de ) erfolgreich.

Danach wurde Capella eingerichtet mit dem in Arktur vorher eingegebenen
IP-Adressen und Namen.
Nur obwohl Capella wie im Handbuch beschrieben eine Verbindung zu Arktur
per Switch hat, bekomme ich keine Verbindung. Weder ein Ping nach
Capella
funktioniert noch von Capella, immer erscheint die Fehlermeldung:
„ Destination Host Unreachable “ .

Frage: Wie stelle ich eine Verbindung von Capella zu Arktur her ?
Muss auch Capella eine Zweite Netzwerkkarte haben?

Mehr Infos können nachgereicht werden, nur das mit den log-Dateien wird
schwierig , müsste ich abtippen.
Freue mich über jegliche Hilfe da ich die Server gerne vor dem Ende
meiner
MAE-Maßnahme einigermaßen zum laufen bekommen möchte.

Ich Danke in Voraus

Manuela Perna

Manuela Perna
MAE als IT-Kraft in der
Max-Beckmann-Oberschule




_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 13.02.2007