bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Squid-cache läuft voll - Arktur 3.4

To: <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] Squid-cache läuft voll - Arktur 3.4
From: Martin Huelsmann <huelsmann@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 14 Feb 2007 09:15:56 +0100
Hallo, Liste,

mein squid-cache scheint vollzulaufen, daher kamen wir heute morgen nicht ins 
Internet - proxy-Anfrage wurde zurückgewiesen.
Tests:
pidof squid - kein Ergebnis
/etc/init.d/squid stop - squid war nicht aktiv
/etc/init.d/squid start - squit startet, beendet sich aber nach einigen 
Sekunden wieder, proxy-Anfrage wird immer noch zurückgewiesen.

rm -r /var/proxy/cache/* hat eine weile gedauert, danach war aber die Welt 
wieder in ordnung, squid hat beim starten einen neuen cache aufgebaut.
Wieso läuft anscheinend der cache voll? nach dem Löchen des cache sind auf der 
/var-Partition gerade mal 7% belegt, ob sie vorher übergelaufen war, habe ich 
leider vergessen, nachzuschauen.

An welcher Schraube muss ich drehen, damit der cache "rotiert" und in der Größe 
begrenzt wird?

--- 
Viele Gruesse,

Martin Huelsmann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 14.02.2007