bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] squid ist tot ...

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] squid ist tot ...
From: Berthold Menk <berthold_menk@xxxxxx>
Date: Fri, 16 Feb 2007 17:58:54 +0100
Your Mail: Re: [Schan-user] squid ist tot ...
Polled: 16.02.2007, 17:24:47
16.02.2007, 17:52:03

Hallo Karl-Ernst,

>> ich hatte vor einigen Tagen exakt die gleiche Fehlermeldung und das
gleiche
>> Verhalten. Ursache war ein uebervolles    store.log , weil bei meinem
>> Rechner das Rotieren der log-Dateien nicht funktioniert hat. Nachdem ich
>> die Datei durch eine leere Datei ersetzt hatte, funktionierte Squid
wieder.

> laut google ist dies die korrekte Loesung. Die Frage ist, warum das log
nicht
> rotiert wurde. Kontrolliere doch mal das ganze Verzeichnis /var/log auf
> ueberlange Dateien und schau nach, ob store.log (usw.)
> in /etc/cronjobs/logfiles aufgefuehrt sind.

Nein, dort ist sie nicht eingetragen.
Die store.log ist 2047M gross geworden.
Was scheint ein vernuenftiges Mass fuer die Grossenbeschraenkung?
Wodurch/wann wird der Cronjob fuer die Logfiles eigentlich aufgerufen?

Herzliche Gruesse
Berthold
---
<><


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 16.02.2007