bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] squid ist tot ...

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] squid ist tot ...
From: Hans-Dietrich Kirmse <hd.kirmse@xxxxxx>
Date: Sat, 17 Feb 2007 00:07:24 +0100
Werter H.Hullen,

ich freue mich sehr, dass Sie erwartungsgemäß ihre Klugheit
unter Beweis stellen. Trotzdem sei eine Anmerkung gestattet:
ich habe keine Frage gehabt, sondern die Frage von Harry
beantwortet. Aber ich weiss es zu würdigen, dass Sie Ihren
Erfahrungs- und Wissensschatz gerade mir angedeihen lassen

aber: als Hilfe werte ich das nicht, denn Sie wissen, dass
ich weder um Hilfe nachgefragt habe und schon gar nicht von
Ihnen haben will. - anders ausgedrückt, vor Ihren Belästigungen
kann man sich in einer solchen Liste wohl nicht schützen.
damit kann ich aber gut leben. Und da Sie mir schon die
Möglichkeit bieten (noch dazu in der Liste), über Ihre geistigen
Ergüssen nachzudenken, dann werde ich das jetzt tun:

Helmut Hullen schrieb:
Hallo, Hans-Dietrich,

Du (hd.kirmse) meintest am 16.02.07:


Andere Frage wäre, wieso der Admin nicht die logs liest?


dazu muss er die Logs finden und lesen können. und dazu braucht er
zumindest gewisse Grundkenntnisse von Linux.


Nein - dazu muss er nur mit dem "midnight commander" umgehen können. Und das können sehr viele Kollegen sehr gut.

seltsam, seltsam, ein Logfile lesen zu können, das ist bei mir eine
Fähigkeit. wenn man also ein Instrument in die Hand gedrückt bekommt,
dann hat man auf einmal eine Fähigkeit - das ist genial.

sowas ist mir doch schon öfters vorgekommen, nur ich habe das nicht
geglaubt, wenn man sagte: "der hat die Weisheit mit Löffeln gefressen".

Anders gesagt: wenn Arktur, dann bitte die Logfiles lehrersicher
aufbereitet.


Also meistens "midnight commander".

also der "midnight commander" bereitet die Logfiles auf. ich dachte ich
kenne den MC. Da frage ich mich doch, warum hier in der Liste (also
eigentlich von erfahreneren Arktur-Nutzer) gelegentlich oder des
öfteren(?) wegen den Logfiles nachfragen, z.B. warum stehen da zwei
Striche (das 2. und 3. Feld beim Proxy) und nicht das Login oder warum
steht (manchmal) das Login zweimal. Aber die Version des MC die sie
verwenden klärt das - super!

Bekanntestes Beispiel ist das Deckers-Script zur
Proxy-Kontrolle. Wenn jede Stunde die Lehrer dieses Script aufrufen,
dann wird m.E. das Logfile gelesen. Warum sollte es der Admin tun?


Das ist ein ganz spezieller Fall:

jedes Beispiel ist ein spezieller Fall - und seltsam, das ich gerade
dieses Beispiel für diesen speziellen Fall verwendet habe - wie war
nochmal der Betreff: "squid ist tot ..." und ich verwende einen
speziellen Fall. Das ist eine komische Argumentation, denn es ist der
Fall um den es geht - oder etwa nicht?!

da werden die Zeilen aus einem
ellenlangen Skript herausgezogen, die einem bestimmten User zuzuordnen sind.

Seltsam, seltsam - das Script von Joachim funktioniert sogar, wenn
kein Login im Logfile steht. da dürfte es aber doch dann gar keine
Zeilen herausziehen können - seltsam, seltsam.

Das Prinzip taugt nicht beispielsweise bei "smbd.log" oder

Aber H.Hullen - welches Prinzip taugt den nun wieder nichts?
das was beim Deckers-Script *normalerweise* passiert ist was anderes
als was sie beschrieben haben (ist verziehen ;) ). Aber mal angenommen,
sie wollen aus dem Sambalogfile die Einträge für einen User raussuchen
lassen. klar ist das geringfügig aufwendiger als beim proxylogfile
wegen den 2 Zeilen pro Eintrag, aber für mich stellt das kein Problem
dar. Wenn sie da mal Hilfe brauchen, da können sie sich vertrauensvoll
an mich wenden. ;)

Übrigens, Arktur 4 hat ein zweites Samba-Logfile, wo die Einträge in
einer Zeile stehen. Die Scripte von Jörg Fiebig nutzen dieses. Wir
hatten eine ganze Weile auch parallel programmiert - ich verwendete
(damals) lieber das originale Logfile. Jörg wird sich sicher noch
erinnern.

"warn.log".

auch damit käme ich zurecht.

wie gesagt, da Sie mit sowas offensichtlich Probleme haben - ich
helfe Ihnen gern. Nennen sie nur freiweg Ihr Problem.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Dietrich



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.02.2007